logo

Newsletter abonnieren

Deine E-Mail
  
Bildarchiv
< Beteiligung an Finanzierung des Seminarzentrums
18.04.2017

Ostern


Frühmorgens tummeln sich menschliche Osterhasen in einem vorher verabredeten Waldstück und verstecken Osternester für die Kinder - und für manche Erwachsene. Um 9 Uhr sammeln sich alle Kinder und viele Erwachsene zum gemeinsamen Ostereiersuchen. Die gefärbten Eier, die gefunden werden, kommen dann später auf's Büffet, die Nester sind für die Einzelnen.
 Danach gibts dann das traditionelle Osterbüffet, das mit einem Kreis und gemeinsamem Singen eröffnet wird. Diesmal begleitet von Gitarre, Geige und Akkordeon ... sehr schön! Und das Büffet ist immer lecker, aber in diesem Jahr war es das absolute Highlight! So viele Köstlichkeiten! 
 Nach dem Büffet ging's zum gemeinsamen Osterspaziergang rund um unser Land. Da wir inzwischen 80 Hektar zusammenhängend besitzen (plus noch einige weiter weg liegende Stücke), ist dieser Spaziergang eine längere Sache - auch weil wir den Gästen natürlich auf diesem Spaziergang auch viel erzählen. Das Osterwetter hat sich gut gehalten, meistens schien die Sonne. 
 Danach gab's noch Volkstänze, und zu späterer Stunde wartete die Sauna auf die Sauna-Interessierten ... ein schöner, voller Gemeinschafts-Tag!






Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar



Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*