Barrierefreiheit

Dank einer Förderung der "Aktion Mensch" sind unsere Seminar- und Gästeräume jetzt auch für Menschen mit Gehbehinderung, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, zugänglich. Ein Aufzug erschließt die Seminarräume, Sanitärräume und einige der Schlafräume. Auch die Sanitärräume sind für Rollstuhlfahrer geeignet. 
 
Der direkte Zugang zu den Seminarräumen wurde gepflastert, um es für Menschen mit Rollstuhl und Rollator leichter zu machen. Im gesamten Ökodorf achten wir beim neuen Wegebau verstärkt darauf, diese Wege mit einer möglichst ebenen Oberfläche zu versehen, und so auch leichter "berollbar" zu machen, allerdings entscheiden wir uns bei Wegen stets für unbefestigte Varianten, die ökologisch sehr viel sinnvoller, aber doch etwas weniger leicht "berollbar" sind.