Sehr geehrte Besucher_innen unserer Website,

In Sieben Linden leben zahlreiche Menschen, die sich auf Gebieten rund um Gemeinschaft, nachhaltiges Leben und Ökologie spezialisiert haben. Falls Sie für Ihre Veranstaltung, ihren Kongress oder Ähnliches interessante Referent_innen suchen, finden Sie hier eine Auswahl möglicher Themen und Vorträge, die das Ökodorf mit seinen Bewohner_innen abdecken kann. Bitte erfragen Sie die Konditionen direkt bei den Referent_innen (Kontakt über info@siebenlinden.de)

 

Titel: Strohballenbau

Kurzbeschreibung: Strohballenbau Geschichte und Entwicklung bis heute mit dem Schwerpunkt auf der Ausführung
Referent_in: Harald Mayer, Zimmerer und Strohballendämmung seit 10 Jahren

 

Titel: Kompass für Gemeinschaftliche Projektentwicklung

Kurzbeschreibung: Eine Synthese aus der Erfahrung von über 20 Jahren Ökodorf-Aufbau: Welche Faktoren braucht es, um erfolgreich gemeinschaftliche Projekte aufzubauen? Der Kompass erläutert, warum und wie die Beachtung 5 Themenfelder Vision, Struktur, Ökonomie, Ernte und Miteinander und 4 Handlungsebenen Ich, Gemeinschaft, Projekt und Gesellschaft gemeinschaftliche Projekte zum Erfolg führt. Siehe auch http://gemeinschaftsberatung.de/wp-content/uploads/2015/02/Kompass-Einf%C3%BChrung.pdf
Referent_in: Dipl. Psych. Eva Stützel, Organisationsberaterin, Coach, Mitbegründerin des Ökodorfs Sieben Linden 

 

Titel: Rechts- und ORganisationsformen für Gemeinschaftsprojekte 

Referent_in: Dipl. Psych. Eva Stützel, Organisationsberaterin, Coach, Mitbegründerin des Ökodorfs Sieben Linden 

 

Titel: Rückblick auf 18 (+4) Jahre Ökodorf Sieben Linden

Kurzbeschreibung: Ein historischer Rückblick auf die verschiedenen Phasen, die während des Aufbaus des Ökodorfs Sieben Linden durchlaufen wurden, was die Besonderheiten waren, wie dies das Projekt geprägt hat, und welche Lehren man daraus für andere Proekte ziehen kann.
Referent_in: Dipl. Psych. Eva Stützel, Organisationsberaterin, Coach, Mitbegründerin des Ökodorfs Sieben Linden 

 

Titel: Kompass für Gemeinschaftliche Projektentwicklung

Kurzbeschreibung: Eine Synthese aus der Erfahrung von über 20 Jahren Ökodorf und Gemeinschafts-Aufbau: 
 Welche Faktoren und Methoden braucht es, um erfolgreich gemeinschaftliche Projekte aufzubauen? Mit dem Kompass erläutern wir, warum und wie die Beachtung der 5 Themenfelder Vision, Struktur, Ökonomie, Ernte und Miteinander und der 4 Handlungsebenen Ich, Gemeinschaft, Projekt und Gesellschaft entsprechende gemeinschaftliche Projekte zum Erfolg führt. Siehe auch www.gemeinschaftsberatung.de
Referent_in: Martin Stengel, Kommunikationstrainer, Erwachsenenbildner, Coach, Mitbegründer des Ökodorfs Sieben Linden 
 

Titel: Gemeinschaftsbildende Kommunikation

Kurzbeschreibung: Ein Kurzüberblick, Einführungen und praktische Übungen zu verschiedenen erprobten und essentiellen Methoden der Begegnung, Kommunikation, Konfliktklärung und Entscheidungsfindung für tragfähigen, dauerhaften Team/Gemeinschaftsaufbau
Referent_in: Martin Stengel, Kommunikationstrainer, Erwachsenenbildner, Coach, Mitbegründer des Ökodorfs Sieben Linden 
 

Titel: Permakultur

Kurzbeschreibung: Permakultur ist eine Philosophie, eine Denkstrategie und eine System von Gestaltungswerkzeugen für die Gestaltung von zukunftsfähigen sozial-ökologischen Systemen
Referent_in: Martin Stengel, Permakultur-Designer, Erwachsenenbildner, Coach, Mitbegründer des Ökodorfs Sieben Linden 


 
Titel: Permakultureinführung am Beispiel des Ökodorf Sieben Linden
 

Kurzbeschreibung
 Permakultur ist inzwischen ein Schlagwort geworden - und wird häufig genutzt um eine Art des Gartenbaus zu beschreiben, die nachhaltiger ist als andere Ansätze.
 Dabei kann und will Permakultur sehr viel mehr als das: Sie bietet uns Werkzeuge, mit denen wir gesamte Lebensräume (nicht nur den Ausschnitt "Garten") so gestalten können, dass sie entsprechend der Grundprinzipien von Ökosystemen funktionieren: dauerhaft, widerstandsfähig, vernetzt. Dabei hat die Arbeit eine klare ethische Grundlage, welche dafür sorgt, dass der Lebensraum nicht nur den dort Wohnenden dient, sondern dem großen Ganzen. 
 Das Ökodorf Sieben Linden wird als Beispiel für angewandte Permakultur vorgestellt - vor Ort in Form eines Rundgangs, als Gastvortrag mit Unterstützung von Bildern.
 Referent_in: Sandra Campe hat Ökologischen Landbau studiert und lebt seit 12 Jahren im Ökodorf Sieben Linden. Sie arbeitet als Lehrerende und Tutorin für die Permakultur Akademie sowie in einer NGO im Wendland im Bereich internationale Freiwilligendienste. Ihre Leidenschaft ist das Netzwerken.